RKI registriert mehr als 238.000 Impfungen – Große Unterschiede im Ländervergleich

RKI registriert mehr als 238.000 Impfungen – Große Unterschiede im Ländervergleich

Nach Daten des Robert-Koch-Instituts wurden bislang 238.000 Menschen in Deutschland geimpft. Großbritannien hat auf die Bevölkerung umgerechnet viermal so viele Menschen geimpft, Israel sogar mehr als 40 mal so viele.

 

 

In Deutschland wurden bislang 238.809 Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Im Vergleich zum Vortag stieg die Zahl der beim Robert-Koch-Institut (RKI) erfassten Geimpften um 40.665. Diese Zahl entspricht dem Stand von Sonntagvormittag. Da sie auch Nachmeldungen erhalten kann, spiegelt sie nicht die Zahl der tatsächlich am Samstag Geimpften wider, betont das RKI.

 

 

 

 

 

Unter den Geimpften sind 103.894 Bewohner von Pflegeheimen. 107.019 Personen erhielten die Impfung aus beruflichen Gründen, darunter medizinisches Personal und Angestellte in der Altenpflege. Insgesamt 56.197 Menschen wurden wegen ihres hohen Alters über 80 Jahre geimpft.

 

 

Im Bundesländervergleich liegt Mecklenburg-Vorpommern mit 715 Impfungen je 100.000 Einwohner vorne. Es folgen Sachsen-Anhalt (584), Hessen (478) und Bayern (441). Nordrhein-Westfalen als bevölkerungsreichstes Bundesland konnte das Vakzin bisher 271 von 100.000 Bürgern verabreichen. Das Schlusslicht ist Niedersachsen mit 62 Impfungen je 100.000 Einwohner.

Venezuela to buy 10 million doses of Russian Covid-19 vaccine

 

 

 

 

Deutschland kommt im Schnitt auf 287 Impfungen je 100.000 Einwohner. Zum Vergleich: Israel hat als weltweit führende Nation nach Angaben von Oxford-Forschern bereits über 12.500 Impfungen je 100.000 Einwohner verabreicht, also mehr als 40 mal so viele wie in Deutschland. Großbritannien konnte 1390 Impfungen je 100.000 Einwohner durchführen – in etwa viermal so viel wie in der Bundesrepublik.

 

 

 

 

 

 

quelle

652 total views, 2 views today

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.