Die 4 besten Spargel Rezepte – VEGAN

Die 4 besten Spargel Rezepte – VEGAN

Vegan : Kartoffel – Spargel – Pfanne

Vegan : Kartoffel - Spargel - Pfanne - Rezept - Bild Nr. 3

Zutaten für 2 Personen:
4 mittelgroße
Kartoffeln gewürfelt
1 Stange
Porree geschnitten
2 EßL
Gemüse-Salz*
10 Stangen
grünen Spargel geschnitten
1 Schuss

 

ZUBEREITUNG
1. Die Kartoffel schälen, waschen und würfeln – Den Porree waschen und schneiden – die Spargelstangen waschen und grob schneiden (wenn nötig die unteren Enden schälen)
2. Die gewürfelten Kartoffeln mit dem Porree in eine Schüssel geben, das Gemüse-Salz dazu und gut dürchschütteln, das mache ich in dem ich die Schüssel mit einem Deckel verschließe und so kommt das Salz überall gut verteilt an.
3. Die Pfanne mit dem Öl erhitzen und die Kartoffeln mit dem Porreelauch zuerst in die Pfanne geben, mit geschlossenem Deckel gut dünsten.Etwa 7 Minuten vor Ende kommt erst der Spargel hinzu, mit geschlossenem Deckel fertig garen, ab und zu umrühren.
4. Tipp: ich habe mir auf meinem Teller das Ganze mit Sellerie-Salz betreut 🙂 sehr lecker 🙂

Vegane „Sauce Hollandaise“ zu Spargel

vegane "Sauce Hollandaise" zu Spargel - Rezept - Bild Nr. 3

 

 

 

 

Zutaten für 2 Personen:

120 g
Margarine
250 ml
Sojasahne
1 TL
Senf
1 EL
Hefe Flocken
Prise
Salz
1 TL
Zitronensaft
1 EL
Speisestärke
1 TL
Sojamehl

 

ZUBEREITUNG
1. Von der Sojasahne (z.B. Sojacuisine oder Schlagfix vegane Sahne) 2 EL abnehmen und zurückbehalten. In einem Topf die Margarine mit der größeren Menge Sojasahne verrühren, aufkochen. Vorsichtig mit Senf abschmecken. Es soll zwar etwas würzig, aber keine Senf-„Sahne“-Sauce werden. Mit Salz und Zitronensaft würzen. Dann die Hefeflocken einrühren.
2. Die zurückbehaltene Sojasahne mit der Speisestärke verrühren. In die Sauce einrühren, aufkochen. Das Sojamehl (dient zusammen mit dem Senf als Emulgator, damit sich Fett und Wasser in der Margarine-Sojasahne-Sauce nicht trennen) unterrühren. Mit dem Pürierstab einige Sekunden aufmixen – fertig!

Vegan : Gemüse – Spargel – Frikassee

Vegan : Gemüse - Spargel - Frikassee - Rezept

 

 

 

 

Zutaten für 2 Personen:

1 große
Zwiebel gewürfelt
etwas
Olivenöl
3 Stück
Karotten gewürfelt
0,5 kg
grünen Spargel geschnitten
etwas
Salz
etwas
gemahlener Pfeffer a.d.M.
1 Päckchen
Kokossahne

 

ZUBEREITUNG
1. Die gewürfelten Zwiebeln im Öl anschmoren, dann die Karottenwürfel dazu geben und auch etwas mit anschmoren.
2. Dazu kommen dann der geschnittenen Spargel, Salz & Pfeffer dazu und das Ganze mit der Kokossahne abrunden.
Empfohlene Beilage
3. Dazu einen Petersiliereis oder Kartoffeln, aber auch mit Baguette schmeckt es köstlich.

 

Vegan : Ostermenü Vorsuppe : Kartoffel – Spargel – Suppe

Bildergebnis für Kartoffel - Spargel - Suppe

Zutaten für 2 Personen:

2 mittelgroße
Kartoffeln
½ kg
Spargel frisch
300 ml
Gemüsebrühe
Pfeffer aus der Mühle
Muskat aus der Mühle

 

ZUBEREITUNG
1. Kartoffeln und Spargel schälen und waschen. Alles in Stücke schneiden.
2. Die Kartoffeln in der Gemüsebrühe ansetzen und zum kochen bringen.
3. Etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit der Kartoffeln dann die Spargelstücke dazu geben und alles zusammen garen.
4. Mit einem Mixer daraus eine Suppe mixen, noch mit Pfeffer und Muskat abschmecken.

Guten Appetit 🙂

 

 

 

 

 

kochbar.de

44 total views, 4 views today

alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.