7 Tipps für bessere Vibes in deinem Zuhause und am Arbeitsplatz

 

 

Positive Vibes sind nicht nur für Menschen. Unsere Umgebungen haben auch eine bestimmte Schwingungsenergie. Weil wir Energie aus unserer Umgebung absorbieren, ist eine Möglichkeit, um deine Schwingung zu erhöhen, die Schwingung von deiner Umgebung zu erhöhen. Bessere Vibes in deinem Zuhause und auf deiner Arbeit wird dir helfen, dich glücklicher und gesünder zu fühlen.

 

 

Hier sind ein paar schnelle Tricks, um die positive Energie in deiner Umgebung zu stärken. Dir ein wenig Zeit zu nehmen um die Vibes deines Raumes zu verbessern wird dir helfen, deine Schwingung und die Schwingung von denen, die mit dir arbeiten und leben, zu erhöhen!

TIPPS FÜR BESSERE VIBES IN DEINEM ZUHAUSE UND AM ARBEITSPLATZ

1. ABSICHT:

Die Absicht zu setzen für bessere Stimmung in deinem Zuhause oder am Arbeitsplatz ist eine Methode, die einfach, effektiv und schnell ist. Gehe einfach in einen Zustand der Meditation und stelle dir dann vor, dass dein Raum mit Liebe und weissem Licht gefüllt wird.

Es ist eine gute Idee, deine Absicht zu setzen für positive Stimmung in deinem zu Hause, wenigstens ein paar Mal im Jahr, da das Haus oder der Arbeitsbereich im Laufe der Zeit negative Energie von Menschen und Ereignissen absorbieret, die im Innern stattfinden.

2. SALBEI BRENNEN:

Salbei zu brennen in deinem Haus oder Büro ist auch eine wunderbare Möglichkeit um negative Energien zu vertreiben, aber es nimmt ein bisschen mehr Zeit in Anspruch. So mache ich es:

Öffne alle Fenster und Türen in deinem Zuhause. Sage ein kurzes Gebet oder setze eine Absicht für die Energie in deinem Haus oder Büro. Brenne den Salbei bis sich Rauch bildet. Halte mit dir eine Schale mit Sand, um die Asche zu sammeln. Dann, beginne von deiner Haustür aus und laufe im Gegenuhrzeigersinn im Haus herum und stelle sicher, dass der Salbei-Rauch in jeden Ecken, Fenster und Türrahmen verteilt wird.

Bitte achte darauf, dass heisse Asche vom Salbei in deinen Teppich oder auf deine Möbel fallen könnte.

Wie bei dem Setzen einer Absicht, ist es eine gute Idee, ein paar Mal im Jahr Salbei zu brennen um jegliche negative Energie zu reinigen, die sich seit dem letzten Mal angesammelt hat.

3. KRISTALLE:

Kristalle sind wunderbar um bessere Vibes in dein Zuhause oder an den Arbeitsplatz zu bringen. Edelsteine und Kristalle sind bekannt für das Absorbieren von spezifischen Energieschwingungen. Zum Beispiel kannst du Rosenquarz verwenden um Liebe zu versprühen, Zitrin um Reichtum und Überfluss zu bringen und Amethyst um negative Energie zu reinigen.

Achte darauf, deine Kristalle regelmässig zu reinigen und aufzuladen, bevor du sie in deinem Raum verwendest, da Edelsteine und Kristalle oft negative Energie von ihrer Umgebung absorbieren über die Zeit. Um dies zu tun, lass die Kristalle unter fliessendem Wasser für mehrere Minuten oder lege sie nach draussen bei Vollmond.

4. FARBEN:

Reiche, satte Farben bringen Wärme und Liebe in das Haus und den Arbeitsbereich. Tiefe Rottöne können besonders schön sein in Wohnräumen zu Hause oder im Büro.

Weiss kann eine Menge positive Energie in die Heimat bringen, während schwarz negative Energie absorbieren kann. Achte darauf, nicht zu viele weiss zu verwenden (es kann überstimulierend sein), und wenn du die Farbe schwarz in deinem Haus hast, achte darauf, dass du noch viele hellen Farben hinzufügst.

5. SONNENLICHT:

Sonnenlicht bietet viel natürliche hohe Schwingungsenergie. Für bessere Vibes, öffne ein paar Fenster (wenn du kannst).

6. GEMÜTLICHE DECKEN, BETTWÄSCHE, SOFAS UND STÜHLE:

Räume, die Komfort bieten haben bessere Vibes als diejenigen, die das nicht tun. Stelle sicher, dass die Sitz- und Liegeflächen deines Raumes komfortabel und einladend sind, anstatt hart und steril.

7. VERWENDE ANGENEHME DÜFTE:

Zünde Kerzen oder Räucherstäbchen an um das positive Gefühl im Zuhause oder am Arbeitsplatz zu verbessern. Schlechte Gerüche sind abstossend, sei dir bewusst über den Duft an deinem Platz.

Die positive Stimmung an deinem Arbeitsplatz oder in deinem Zuhause zu erhöhen, kann eine relativ einfache Sache sein. Mit ein wenig Aufwand kannst du deinen Raum neu ordnen und mehr positive Energie hineinbringen, was dich (und jeden anderen der dein Zuhause besucht) heller und glücklicher fühlen lässt.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.